Kategorie-Archiv: Gesundheit

Foto: Frillensee

Denkdiät unter Tannen

Stress sofort drosseln? Blutdruck senken? Kopf frei bekommen? Ab in den Wald! Als ich vor einem Jahr über das Waldbaden geschrieben habe, fragte ich noch, ob bei uns, so wie in Japan, auch bald Waldkliniken eröffnet würden. Und tatsächlich: Seit März gibt es auf Usedom den Heringsdorfer Kur- und Heilwald. Was ohnehin jeder weiß - Natur tut gut! - wird durch immer mehr Studien bestätigt. So haben zum Beispiel Wissenschaftler der Technischen Universität München ein Jahr lang Heidelberger Weiterlesen [...]
Foto: Ruhebank

Pausen machen leistungsstark!

Oh ja, es gibt ihn, den Workflow, in dem du voller Enthusiasmus durchpowerst, früh startest, ohne Feierabend spät ins Bett fällst und zwischendurch mal nebenher was knabberst: Das kann toll sein! Wenn solche Tage zur Gewohnheit werden, geht der Enthusiasmus aber flöten - und nicht nur der. Hilfe! Das blüht dir, wenn du keine Pausen machst: Wenn du erschöpft bist, musst du dich viel mehr anstrengen. Das macht  nicht nur keinen Spaß, sondern ... du wirst langsamer. Plötzlich brauchst Weiterlesen [...]
Foto: Brennnesseln

Grüperitivo

Prickelt dir der Frühling auch schon durchs Blut? Ich merke, dass es mich ständig rauszieht, dass ich bei jedem Krokus in Entzücken gerate, dass ich mich jeden Morgen freue, wie hell es schon ist und jeden Abend, um wie viel später es erst dunkel wird. Von meinen Spaziergängen habe ich schon die ersten Brennnesseln mitgebracht; da prickelte es nicht nur im Blut, sondern auch in den Fingern. Hast du Lust, deinen Stoffwechsel in Frühlingsschwung zu bringen? Dann mach Grüperitivo aus Brennnesseln! Weiterlesen [...]
Bild: Lotusblume

Mini-Meditation – und welche App dir dabei hilft

Schon sind wir drin im neuen Jahr, und es wird auch diesmal wieder Tage geben, an denen du kaum weißt, wo dir der Kopf steht. Wie das Leben eben so ist. Als kleinen Alltags-Talisman gebe ich dir heute etwas mit, was ich bei Eckhart Tolle gelernt habe, meinen ... ... Ruhepol und Rettungsanker ... ... im oft turbulenten Alltag. Natürlich ist es hilfreich, schon einmal in stilleren Momenten damit zu experimentieren - einfach deshalb, weil du dich dann im Stressfall leichter daran erinnerst. Die Weiterlesen [...]