Wer nicht streitet, mit dem kann niemand

Streit gibt es nur an der Oberfläche

Schüler:
“Was soll das denn heißen? Wenn du etwas von mir verlangst, was ich dir nicht geben will; wenn du dich weigerst, etwas für mich zu tun; wenn du mir etwas wegnimmst; wenn ich keine Lust habe, dir einen Wunsch zu erfüllen: Dann  kracht es nicht nur an der Oberfläche.”

Meister:
“Was wir voneinander wollen, spielt keine Rolle. Aus welchem tiefem Grund willst du etwas von mir? Aus welchem Grund will ich etwas von dir? Wenn wir warten, bis sich die wilden Wasser des Streits und der Begehrlichkeit legen, können wir in Ruhe bis auf den Grund sehen. Dort werden wir Bedürfnisse finden.”

Schüler:
“Eben. Wenn ich dich für heute Abend zum Essen einlade, du aber abends nichts mehr essen willst, und wenn das schon zum fünften Mal passiert – dann muss es ja krachen.”

Meister:
“Ein Bedürfnis ist unabhängig von Zeit, Ort und Personen. Es ist nicht dein Bedürfnis, dass ich mit dir zu Abend esse.”

Schüler:
“Woher willst du denn das wissen? Natürlich ist es das!”

Meister:
“Aus welchem Grund möchtest du gerne, dass ich zu dir zum Essen komme?”

Schüler:
“Bei Martha bist du dauernd.”

Meister:
“Wünschst du dir Zugehörigkeit und Geborgenheit? Brauchst du Anerkennung und Beachtung?”

Der Schüler wurde rot und schwieg.

Meister:
“Auf der Bedürfnisebene gibt es keinen Streit. Denn es gibt immer mehrere Wege, wie du ein Bedürfnis stillen kannst, viele, oft unendlich viele Wege. Das sind die Methoden oder Strategien:

Es gibt nur Streit, wenn du Bedürfnis und Methode verwechselst.”

Schüler:
“Wie kann ich das eine vom anderen unterscheiden?”

Meister:
“Wenn du willst, dass eine bestimmte Person etwas bestimmtes tut, dann ist es immer eine Methode. Bedürfnisse existieren unabhängig davon.

Bedürfnisse sind ein Teil des Lebens selbst, das in uns wirkt.”

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)