Spruchbild: Hättest du dieses Problem nicht, hättest du ein anderes.

Warum Probleme ein Luxus sind, ein grandioser Bonus des Lebens!

“Hättest du dieses Problem nicht, dann hättest du ein anderes.” Ist das pessimistisch gedacht?

Nein. Das ist einer der optimistischsten Gedanken, die möglich sind.

Warum das denn?

Für die Antwort darauf schauen wir uns erst einmal an, was Probleme überhaupt sind:

Probleme sind Hindernisse.

Sie stehen im Weg rum. Sie verhindern, dass du einfach so weitertrottest, wie bisher. Sie wecken dich auf – und wach hast du viel mehr vom Leben.

Probleme sind Schwierigkeiten.

Versteht sich ja von selbst, oder? Was soll daran toll sein?

Eine Schwierigkeit ist etwas, wofür du noch keine (gute) Lösung hast. Dafür musst du dich erst in Bewegung setzen: nachdenken, um Rat fragen, ausprobieren, lernen. Auf diese Weise sorgen Schwierigkeiten dafür, dass du über dich selbst hinaus wächst.

Probleme sind Herausforderungen.

Stell dir vor, jahrein und jahraus könntest du schon alles, was du tust.

Im Job: Keine Herausforderung, alles Routine.

Im Sport: Keine Steigerung möglich, du bist ja schon immer an deiner Leistungsspitze.

In der Liebe: Jede(r) fällt dir in den Schoß. Und wenn du mit jemandem zusammenlebst: Du bekommst immer alles, was du willst. Niemals Widerstand, niemals Widerspruch, nie ein Grund, dich ins Zeug zu legen.

In der Freizeit: Was immer du anfängst, welches Hobby du dir auch aussuchst, du kennst und kannst es schon.

Das Paradies?

Stell es dir wirklich vor: Es ist die Hölle. Kein Fortschritt ist möglich, kein Wachstum, keine Begeisterung. In einer Welt ohne Herausforderungen versinkst du in der Hölle totaler Langeweile.

Probleme bieten dir Widerstand.

Probleme sind für die Persönlichkeit, was Schwerkraft für die Muskeln ist. Astronauten, die aus der Schwerelosigkeit des Alls kommen, müssen erst einmal Muskeln aufbauen, bevor sie wieder auf der Erde herumlaufen können.

Widerstand macht Muckis! Probleme machen Seelenmuckis, Charaktermuskeln.

Probleme sind ein Geschenk.

Nicht, dass ich selbst bei jedem Problem “Hurra!” schreien würde. Dabei wäre das klug. Denn jedes Problem ist eine Botschaft des Lebens, dass ihm etwas an mir, an dir liegt. “Komm”, lockt es, “knack diese Nuss. Das macht dich stark. Das lässt dich wachsen, und wachsen ist leben.”

Hättest du dieses Problem nicht, hättest du ein anderes. Ist das nicht großartig?

2 Gedanken zu „Warum Probleme ein Luxus sind, ein grandioser Bonus des Lebens!

  1. Pingback: Es ist leichter, als du fürchtest, und bringt mehr, als du erwartest. › Die Denkdiät

  2. Pingback: Bad News sind deine Freunde! › Die Denkdiät

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)